Ihre Geschichte in meinen Händen

Foto: Mike Wollf/ Tagesspiegel
Text: Lena Reich

Oft sind es die immer gleichen Geschichten, die ältere Verwandte erzählen: einen Schlag aus der Kindheit, ein bisschen was aus DDR-Zeiten, warum der Vater doch lieber Söhne statt Töchter haben wollte und das dann auch körperlich, an wem auch immer, ausgelassen hat. Ich für meinen Teil habe irgendwann weggehört. Die Geschichten haben mich gelangweilt oder überfordert. Sie schienen zu nah dran. Je älter ich wurde, desto ungläubiger erschienen sie mir, kurz: Sie hingen mir aus den Ohren raus. Später, als die Alten zu alt waren, um sich zu erinnern und zu erzählen, und die Jungen zu jung, als dass sie nachgefragt hätten, habe ich mir oft gewünscht, dass jemand diese Geschichten aufgeschrieben hätte.

Ich nehme mich Ihrer Lebensgeschichte an!

In mehrstündigen Sitzungen erzählen Sie mir aus Ihrem Leben, während ich das Aufnahmegerät laufen lasse und Sie Fragen meinerseits zulassen. Im Anschluss transkribiere ich die Aufnahme, redigiere sie und bringe sie – in Absprache mit Ihnen – in eine besondere dramaturgische Form. Gerne können wir das geschriebene Werk auch in Form eines Buches drucken lassen, mit Ihren Bildern oder eigenen Illustrationen, Zeichnungen o.ä. ausschmücken.

Gerne treffe ich Sie zu einem ersten Gespräch.
Melden Sie sich hier

 

About the author

Lena Reich
By Lena Reich